Sofortiger Effekt: Wie Bolia mit tamigoüberhöhte Personalkosten reduzierte

Bolia hat sich 2010 für tamigo als Partner im Bereich Workforce Management entschieden. Seitdem ist das Unternehmen, von 15 Filialen in 4 Ländern, auf mehr als 60 Filialen in 9 Märkten gewachsen.

 

Während dieser beeindruckenden Reise nutzte Bolia tamigo, um die Personal- und Einsatzplanung sowie das Abwesenheitsmanagement in allen Stores in Europa zu optimieren.

    

2018 hat die globale Zentrale in Aarhus, Dänemark, einen genaueren Blick auf die Produktivität und Lohnanteile in allen Bolia-Stores geworfen, um zu analysieren, wie viele Stunden jede Filiale in Europa nutzt - und wofür.

 

Die Stores begannen, ihr Stundenbudget in tamigo zu hinterlegen, damit sie sehen konnten, ob der Einsatzplan innerhalb ihres Ziels lag - während sie Schichten planten.

 

Sofortiger Effekt und Transparenz bei den Personalkosten

"Einige unserer Stores wurden zum Umdenken bewegt, da sie mehr Stunden verplanten als budgetiert waren. Durch das Hinzufügen von Budgets und dem Vergleich mit der erwarteten Produktivität sowie den geplanten Stunden vs. dem Budget in tamigo, erhielten wir die richtigen Einblicke, um ein Benchmarking durchzuführen und den Stores zu helfen, innerhalb der Budgets zu planen."

 

"Die Auswirkung war sofort spürbar und wir konnten vermeiden, mehr Stunden als nötig aufzuwenden", sagt Anette Sørensen, International HR Director in Bolia.

 

Durch den Vergleich der geplanten Stunden mit den tatsächlichen Stunden, konnten die Store Manager sich innerhalb des Budgets bewegen und waren in der Lage, der Zentrale zu demonstrieren, warum sie, im Vergleich zum Budget, überplanen mussten..

 

"Wenn ein Store mehr Stunden geplant hat als budgetiert, können wir immer den Grund dafür ausfindig machen, da die Store Manager die Zeit für alle Aktivitäten registrieren. Das ermöglicht uns die nötige Transparenz in der Zentrale und in allen unseren Stores", erklärt Heidi Bøgelund, HR Specialist in Bolia.

Bolia customer case

Durch das Hinzufügen von Budgets und dem Vergleich mit der erwarteten Produktivität sowie den geplanten Stunden vs. dem Budget in tamigo, erhielten wir die richtigen Einblicke, um ein Benchmarking durchzuführen und den Stores zu helfen, innerhalb der Budgets zu planen.

Anette Sørensen
International HR Director, Bolia