Hier können Sie einige der Menschen treffen, die tamigo täglich nutzen.

Lesen Sie nachfolgend, wieso sie sich für die Arbeit mit tamigo entschieden haben

Erfahren Sie, was unsere Kund:innen über tamigo sagen

Die 35 Scotch & Soda Stores in Deutschland und Österreich schlossen im März 2020, als sich der größte Teil Europas im Lockdown befand. Mit tamigo hatte die Kette eine einfache und effiziente Möglichkeit, alle Mitarbeitenden der Stores zu erreichen. Egal, wo sie sich befanden.

Sie nutzten tamigo nicht nur, um die Mitarbeitenden über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, sondern auch, um die Moral hoch zu halten.

„Der einfachste Weg für uns, alle unsere Kolleg:innen mit diesen Botschaften zu erreichen, war die tamigo Pinnwand. Hier haben wir Updates und interne Informationen über die Situation und die Arbeitsabläufe geteilt. Darüber hinaus hat unser CEO einen Brief an alle Mitarbeiter:innen verschickt, um sie zu ermutigen. Diesen haben wir ebenfalls auf tamigo geteilt", sagt Mirijana Krstanovic und fügt hinzu:

„Abgesehen von der aktuellen Situation haben wir über tamigo auch SMS und E-Mails an unsere Mitarbeiter:innen verschickt und sie zu unserer jährlichen Umfrage hinsichtlich Mitarbeiterzufriedenheit eingeladen. Dies hat uns sehr geholfen, mehr Kolleg:innenen zur Teilnahme an der Umfrage zu bewegen."

tamigo hat nicht nur die Kommunikation zwischen Scotch & Soda und seinen Mitarbeitenden erleichtert, seitdem die Lösung 2018 implementiert wurde.

Vor der Benutzung von tamigo, stützten sie sich bei ihren Einsatzplänen und beim Abwesenheitsmanagement auf Tabellenkalkulationen in Excel. Der Wechsel zu einer Cloud-basierten Workforce-Management-Lösung wurde von den Mitarbeitenden begrüßt.

„Meine Kolleg:innen lieben es - tamigo ist sehr einfach zu bedienen! Die Mitarbeiter:innen in den Stores verwenden tamigo hauptsächlich zur Planung ihrer Schichten, Abwesenheiten, zur Überprüfung ihrer Arbeitszeiten, usw.", so Mirijana Krstanovic abschließend.

hotel des nordens is a tamigo customer. the hotel uses tamigo for rota planning, holiday planning, timesheets and timeclock.

"Wir können sofort Änderungen an z. B. dem Einsatzplan vornehmen und die Mitarbeiter:innen direkt darüber informieren. Außerdem müssen wir uns keine Sorgen über eine fehlerhafte Formel irgendwo in der Excel-Tabelle machen.” berichtet Ricco Alvarez, General Manager des Hotel des Nordens.

Das Hotel des Nordens befindet sich in Harrislee, Deutschland. Sie verwenden tamigo seit 2010. In der Zeit vor tamigo, stützten sie sich auf Excel-Tabellen für die Erstellung von Einsatzplänen sowie auf eine unzeitgemäße Stempeluhr, in der Zeiten und Anwesenheiten registriert wurden.

Ricco Alvarez nutzt tamigo täglich, um einen Überblick über die geplanten Wochen zu erhalten: “Ich überprüfe die Bemmanungsprofile im Einsatzplan, um sicherzustellen, dass wir die erforderlichen Mitarbeiter:innen geplant haben. Die Graphen über dem Einsatzplan geben mir einen guten Überblick, sodass ich mich mit den zuständigen Abteilungsleiter:innen in Verbindung setzen kann, falls es einen geplanten Tag gibt, der ungewöhnlich aussieht.”

Das Hotel befindet sich in der Nähe der dänischen Grenze und fokussiert sich auf Business & Freizeit. Mit dem größten beheizbaren Außenpool in Norddeutschland begrüßen sie jedoch sehr viele Familien im Sommer und während der deutschen sowie dänischen Schulferien. Dies bedeutet, dass die interne Urlaubsplanung eine Herausforderung für das Hotel sein kann, aber tamigo hilft Ricco Alvarez dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen:

“Ich genehmige alle Urlaubsanfragen der Mitarbeiter:innen. tamigo macht es mir leicht, einen transparenten Überblick darüber zu erhalten, wer wann eine Abwesenheit anfragt. Dies bedeutet, dass ich immer sicherstellen kann, dass wir die richtige Anzahl an Mitarbeiter:innen in allen unseren Abteilungen vor Ort haben, insbesondere in der Hochsaison.” sagt Ricco Alvarez.

Triumph customer case
Jeder Retail Manager weiß, wie schwer es sein kann mit einer Excel Tabelle einen ganzheitlichen Überblick über das Geschäft zu bekommen – Umsatz, Produktivität, Lohnkosten, etc. tamigo sammelt alle Informationen an EINEM Ort. Es war daher eine einfache Entscheidung für Triumph Benelux tamigo zu implementieren und dadurch ihr Geschäft zu optimieren.

"Unsere Triumph Kolleg:innen in Dänemark arbeiteten bereits zur vollsten Zufriedenheit mit tamigo. Es war daher ein logischer Schritt für Triumph Benelux tamigo ebenfalls einzuführen", sagt Lia Vos, HR Operations Specialist Benelux

Mit nur wenigen Klicks ermöglicht tamigo Triumph Einblicke in zahlreiche KPIs, wie Budgets, Produktivität, Lohnanteil, Umsatz und Lohnkosten. Das macht ein Benchmarking der Performance von den Triumphstores einfach, dank der konsistenten und aktuellen Daten, die in tamigo gezeigt werden.

Als Payroll-Verantwortliche spare ich viel Zeit durch tamigo. Ich kann alle notwendigen Komponenten für das Monatsgehalt von tamigo problemlos in unser Lohnsystem exportieren.

Bolia customer case

Es ist nicht ungewöhnlich für Einzelhandelsketten mit der Implementierung von unterschiedlichen Workforce-Management-Lösungen an den einzelnen Standorten zu enden – alle von unterschiedlichen Anbietern.

Bolia (welches in vielen europäischen Ländern vertreten ist), hatte den Markt sorgfältig durchsucht bevor sie sich für eine Workforce-Management-Lösung entschieden haben: "Wir haben uns für tamigo entschieden, da das System bereits in einigen Ländern vertreten und einfach im Gebrauch war", sagt International HR Manager, Anette Sørensen.

tamigo bietet einen unschätzbaren Überblick über Lohnkosten und einen korrekten Abrechnungsprozess für alle Filialen.

Mit vielen Teilzeitangestellten gibt es oft Änderungen im Dienstplan, aber gemäß Anette Sørensen, macht es tamigo super einfach diese Änderungen mit einem Minimum an administrativen Ressourcen zu managen.

"Unabhängig von Land und Kultur wurde unser erster Eindruck – dass tamigo ein nutzerfreundliches Planungstool für alle unsere Mitarbeiter:innen ist - bestätigt."

Customer case Johan Bulow

tamigo gibt Managern und Mitarbeitenden einen Überblick über Dienstpläne und Löhne, welchen wir auf andere Art und Weise nicht hätten bekommen können.

Die exklusive Lakritz Marke - Lakrids by Johan Bülow - wechselte 2012 zur tamigo Workforce-Management-Lösung. Die handgeschriebenen Dienstpläne wurden schnell durch verbesserte und automatische Dienstpläne ersetzt und Lakrids entschied sich dafür, Arbeitszeiten über tamigo's Stempeluhr Touch zu erfassen.

Wenn Sie hauptsächlich mit jungen Leuten arbeiten ist es ein großes Plus, dass die Kommunikation über den Dienstplan und den Schichttausch über Nachrichten innerhalb tamigo's benutzerfreundlicher App läuft.

tamigo hat nicht nur zeitintensive und manuelle Aufgaben bei Lakrids minimiert, sondern ebenfalls die Personalkommunikation erheblich verbessert.

Bevor wir tamigo benutzten, haben wir E-Mails an unsere Mitarbeiter:innen verschickt, auf die jedoch fast nie reagiert wurde.

Rema1000 customer case

Marktleitende haben keine Zeit, ausführliche Handbücher zu lesen. Einer der Hauptvorteile von tamigo ist, dass neue Marktleitende nur wenige Stunden Training benötigen.

Der einfach zugängliche Online-Dienstplan und der Überblick über die Lohnanteile waren nur ein paar der Gründe, weshalb sich die Supermarkt-Kette REMA 1000 im Jahr 2008 für tamigo und gegen andere Workforce-Management-Lösungen entschieden hat

"Andere Discount-Ketten haben andere Finanz- und Planungssysteme, die ausführliche Kurse und kontinuierliche Updates erfordern, bevor das System tatsächlich einen Wert für Marktleiter:innen schafft... Wir haben uns für eine andere Vorgehensweise entschieden und wir waren damit erfolgreich", sagt HR Manager Svend Halse Petersen.

tamigo hat nicht nur einen positiven Effekt auf die unabhängigen REMA 1000 Marktleiter:innen. Im Hauptsitz in Horsens, Dänemark, hilft tamigo dabei, zeitintensive administrative Tätigkeiten zu minimieren und dem Hauptsitz einen guten Überblick über die erfolgreiche Supermarkt-Kette zu geben.
Sticks N Sushi customer case

Seit 2006 hilft tamigo Sticks’n‘Sushi deren täglichen Betrieb zu optimieren.

tamigo's Dienstplan ist für individuelle Planer unglaublich einfach zu handhaben. Und weil der Dienstplan kontinuierlich mit neuen und benutzerfreundlichen Funktionen aktualisiert wird, wird tamigo einfacher und einfacher in der Handhabung", sagt Operations Manager Tommy Hvid.

Tommy Hvid findet außerdem, dass die tamigo App einfach "genial" ist. Die App gibt sowohl Planern als auch Mitarbeitenden zu jeder Zeit und überall Zugang zu Key-Funktionen und Informationen. Planer können über die App Schichten zum Bieten für die Mitarbeitenden verfügbar machen, wohin gehend Mitarbeitende Schichten tauschen und ihre Abwesenheiten von unterwegs registrieren können

Es ist außerdem ein großes Plus, dass unsere Mitarbeiter:innen sowohl in der Web-Lösung als auch über die App Zugang zur Pinnwand haben und Bilder und Beschreibungen zu unseren internen Kampagnen und Specials sehen können," sagt Tommy Hvid. Als Operations Manager ist er davon überzeugt, dass die Finanzübersicht von tamigo einen direkten Einfluss auf den Umsatz von Sticks’n‘Sushi hat. Nachdem deren Budgets in tamigo hochgeladen werden, können sowohl das Management als auch die individuellen Planer genau sehen, ob ein Dienstplan dem ökonomischen Rahmen entspricht.

Es ist unheimlich wichtig, dass wir sehen können, was unser Dienstplan kostet, während wir diesen erstellen. Zusätzlich zeigt tamigo präzise die Lohnkosten im Vergleich zum Umsatz über alle Restaurants hinweg. Diese Flexibilität und Transparenz ist ‚spot on‘ für alle Restaurantketten.

Danhostel customer case

tamigo schafft einen Überblick, was bedeutet, dass man immer up-to-date ist. Das ist der Grund, weshalb tamigo ein unschätzbares Tool ist.

Seit 2014 optimiert tamigo das Personalmanagement im Danhostel in Helsingør, Dänemark. Vor der Einführung von tamigo registrierten die Mitarbeitenden von Danhostel ihre Stunden auf einem Stück Papier.

Deputy Manager, Nicolai Stubtoft, erinnert sich: "Es war ein komplettes Chaos, weil Mitarbeitende ihre gearbeiteten Stunden auf auf Papier notiert haben. Ich musst diese dann einzeln durchgehen ... wenn sie überhaupt daran gedacht haben, diese abzugeben."

Wie in jedem anderen Hotel oder Hostel gibt es saisonale Personalschwankungen bei Danhostel. Es gibt einen signifikanten Anstieg an jungen Mitarbeitenden während den Sommermonaten. Selbst wenn die Hauptsaison eine Menge neue Gesichter mit sich bringt, kostet es Nicolai Stubtoft nicht viel Zeit, neuen Mitarbeitenden die Nutzung von tamigo zu erklären. Nach einer kurzen Einführung können Mitarbeitende ganz einfach beginnen, Schichten miteinander zu tauschen ohne das Management involvieren zu müssen.

Das einzige, was ich am Ende machen muss, ist das zu genehmigen, auf was sich die Mitarbeiter:innen bereits untereinander geeinigt haben. Das ist einfach genial.

Buchen Sie Ihre kostenlose & unverbindliche Demo

Tragen Sie nachfolgend Ihre Daten ein, und wir melden uns bei Ihnen, um einen passenden Termin zu finden. Die Demo ist unverbindlich – es werden keine Bankinformationen benötigt.